Girls' Focus

Martina und Monika Plura

Girls' Focus präsentiert:
FRAUEN FÜHREN REGIE

7. Workshop FILM zur Berufsorientierung für Mädchen ab 16 Jahren vom 20. bis 22. April 2012 in Köln während des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund | Köln in Kooperation mit der Kunsthochschule für Medien Köln

"Frauen führen Regie" ist ein kanadischer Dokumentarfilm von Janis Cole und Holly Dale aus dem Jahr 1988. "Calling The Shots" ("das Sagen haben") heißt er im englischen Original. Hier stellen Filmemacherinnen ihre Arbeit vor - von den ersten Filmpionierinnen wie Dorothy Arzner bis zur chinesischen Regisseurin und Produzentin Ann Hui.

Dass Frauen die Filmregie übernehmen, ist heute zwar einfacher geworden, aber längst noch keine Selbstverständlichkeit. Wir wollen das nachhaltig ändern: Während des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund | Köln kannst Du nicht nur Filme von Frauen sehen, sondern auch viele erfolgreiche Filmemacherinnen persönlich kennen lernen. Zum siebten Mal bieten wir Mädchen ab 16 Jahren einen Workshop zur beruflichen Orientierung in der Filmbranche an. Schwerpunkt ist in diesem Jahr die REGIEARBEIT für Spielfilme. Zwei junge Filmemacherinnen, Martina und Monika Plura, werden Euch einen Einblick in professionelles Regiehandwerk bieten. Während Martina Plura Regie an der KHM in Köln studiert, ist Monika Plura an der HfbK in Hamburg. Beide arbeiten so oft es geht gemeinsam, auch an internationalen Filmprojekten. Ihr aktueller Film spielt auf Kuba (A que no te atreves - www.plura-film.de) Am Freitagabend werden sie mit Euch ihre und vor allem Eure mitgebrachten Filme schauen, während Ihr dann am Samstag von 10 bis 17 Uhr Neues aus Praxis und Theorie erfahrt.

Neben dem Workshopprogramm gibt es ausreichend Gelegenheit, in das Festivalgeschehen einzutauchen, Filme zu schauen und Fachfrauen aus vielen Ländern kennenzulernen. Die "Arabische Welt" als Länderschwerpunkt des diesjährigen Festivals verspricht einen intensiven Austausch. Junge Frauen mit Zuwanderungsgeschichte mögen sich besonders zur Teilnahme am Workshop eingeladen fühlen.

Der Workshop findet vom 20.-22. April 2012 statt, von Freitagabend bis Sonntagmittag. Für Übernachtungsmöglichkeiten und Verpflegung wird gesorgt.

Termin:
vom 20.04. (17:00 Uhr) bis 22.04.2011 (ca. 14:00 Uhr)

Teilnahmegebühr:
50 € inkl. Unterkunft im Mehrbettzimmer im Pathpoint Cologne, Verpflegung und Akkreditierung, eigene Anreise

Voraussetzungen:
Alter: mind. 16 Jahre - Vorteilhaft: erste Filmversuche (bitte mitbringen)

Anmeldung bitte bis zum 6. April 2012 mit Anmeldeformular, einem Foto und kurzem Motivationstext per Post, Fax oder E-Mail an:

IFFF Dortmund | Köln
c/o Kulturbüro Stadt Dortmund
Küpferstraße 3
44122 Dortmund
Fax 0231 / 50 25 734
marx [ at ] frauenfilmfestival.eu

Weitere Informationen: Eva-Maria Marx, Tel.: +49 221 5028747

Der Flyer des Girls' Focus zum Download.