Preview: ARAF von Yeşim Ustaoğlu

One Filmverleih präsentiert exklusiv im Rahmen des Festivals den Film Araf - Somewhere in Between von Yeşim Ustaoğlu. Das Drama um zwei junge Arbeitskollegen an einer Raststätte in Anatolien startet deutschlandweit in den Kinos am 29. Mai. 

Im Anschluss an die Preview findet ein Werkstattgespräch mit Yeşim Ustaoğlu statt. Die bekannteste Filmemacherin des neuen türkischen Kinos bezieht politisch Position und setzt sich mit Schuld als Folge des Integritätsverlust in der Türkei auseinander. Dreh- und Angelpunkt all ihrer Filme ist die Identität des Einzelnen als Privatperson und als Bürger.

Das Festival zeigt im Fokus: Türkei ihren Film Pandora´s Box.

ARAF: So. 13.4. 12 Uhr, Odeon
Werkstattgespräch: So. 13.4. 14 Uhr, Odeon

 



vorherige News