Der Untergang der Titania

Österreich 1985, Experimentalfilm, DCP, s / w, 4'
Regie
Mara Mattuschka
Kontakt
Verleih sixpackfilm | www.sixpackfilm.com
Synopsis

Über die Vermischung verschiedener Techniken wie Animation und Realtrick durchziehen Untergang der Titania mehrere Realitätsebenen. »Ja zur Liebe, Ja zum Glück« – Titania liegt in der Badewanne und reflektiert laut über die Liebe und das Leben. Als sich ihre Gedanken verselbständigen, beginnen sie im Bad um sie herumzukrabbeln

Läuft im Kurzfilmprogramm "IFFF packt aus".
So, 13.09.2020 12.00 Uhr Filmforum, Tickets