Nackte Tiere

Deutschland 2020, Spielfilm, DCP, Farbe, 83'
Regie
Melanie Waelde
Kontakt
Verleih déjà-vu film | www.dejavu-film.de
Synopsis

Foto: déjà-vu film
Ein Film über die Zeit, in der man die Welt erobern könnte. Fünf Jugendliche wachsen irgendwo in der deutschen Provinz auf, dort, wo Auto und Führerschein noch Freiheit bedeuten. Fünf Jugendliche, die entscheiden müssen, ob sie gehen oder bleiben. Noch ein letzter gemeinsamer Winter bis zum Schulabschluss. Katja, Sascha, Benni, Laila und Schöller – sie rennen ineinander hinein, voneinander weg. Sie kreisen umeinander in einem Wechselspiel aus Abgrenzung, Gewalt, Liebe und Einsamkeit. Nähe und Schmerz sind eins. Auf der Suche nach Halt und nach sich selbst erfinden sie ihre eigenen Regeln. Doch nach diesem Winter und dem Ende der Schule werden sich ihre Wege trennen. Ein Abschied, aber auch ein Aufbruch, um alles hinter sich zu lassen für etwas, das man noch gar nicht kennt.

NACKTE TIERE startet am 17. September 2020 in den deutschen Kinos, u.a. in den Lichtspielen Kalk, Köln. Aus diesem Grund werden wir den Film zuvor nicht online präsentieren.