My castle your castle

Deutschland 2017, experimenteller Dokumentarfilm, digital, Farbe, 15'
Regie
Kerstin Honeit
Kontakt
Kerstin Honeit | www.kerstinhoneit.com
Synopsis

Foto: © VG Bild Kunst
Die Künstlerin hat Gäste eingeladen in den Rohbau des Stadtschlosses, das den Palast der Republik architektonisch quasi überschrieben hat: Einer hat das symbolträchtige DDR-Gebäude mit erbaut, der andere organisierte den Abriss. Das Setting der Gesprächsrunde an der Kaffeetafel wirkt theatral, und tatsächlich wird die Szene mit Kunstnebel übergeleitet zu der Performance von zwei queeren Cowboys. Wem gehört das Schloss?

Läuft im Kurzfilmprogramm Fokus "Nach der Wende 1990|2020"

So, 13.09.2020 19:00 Uhr, KHM Kunsthochschule für Medien, Tickets