Blaubeeren - cerne jagody

Deutschland 2013, Dokumentarfilm, digital, Farbe, 15'
Regie
Maja Nagel, Julius Günzel
Kontakt
Filmpunktart – Julius Günzel | www.filmpunktart.de
Synopsis

Die alte Dame kennt die besten Plätze zum Blaubeerenpflücken und sie weiß auch, wie man sie gut einmacht. Sie liebt die uralte Buche und die Gegend, die sie wie ihre Westentasche kennt. Der Braunkohletagebau verschlingt unaufhaltsam den Wald der Muskauer Heide und nähert sich dem Dorf Rohne, in dem die beiden sorbischen Protagonist*innen Edith und Christian Penk leben. Eine tragische Geschichte aus der Lausitz.

Läuft im Kurzfilmprogramm Fokus "Nach der Wende 1990|2020"

So, 13.09.2020 19:00 Uhr, KHM Kunsthochschule für Medien, Tickets