Kinoreihe Weltsichten

Quelle der Frauen
B/I/F 2011, R: Radu Mihaileanu, (c) Tiberius Film

Verständigung, Toleranz, Offenheit und das in Kontakt treten mit Menschen unterschiedlicher Nationalität und Herkunft sind die Motive für die Reihe Weltsichten. Einmal im Monat zeigen wir samstagnachmittags im Kino im Dortmunder U Filme aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten. Unterhaltsame und nachdenkliche Filme aus aller Welt, um den Blick für andere Kulturen zu öffnen und die gegenseitige Akzeptanz über die Grenzen von Sprache, Kuultur und Religion hinweg zu stärken.

Zur Kinoreihe Weltsichten sind Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, Frauen mit Fluchterfahrung, ihre Familien sowie alle, die sich für andere Kulturen interessieren, herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei!

Download Programm Flyer Deutsch, Englisch, Arabisch. (PDF, 6 MB)

KINO: Weltsichten ist ein Projekt des IFFF Dortmund | Köln e.V. und Partnern des Projekts "Betriebliches Mentoring für geflüchtete Frauen (PerMenti): Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e.V. , Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund.
Mit freundlicher Unterstützung des Dortmunder U, des Kinos im U e.V. sowie KOMM-AN NRW und des Kulturbüros Dortmund.