Ovarian Psycos

USA 2016, 72‘, Dokumentarfilm
Regie
Joanna Sokolowski, Kate Trumbull-LaValle
Kontakt
Women Make Movies | www.wmm.com

 

Synopsis

Nachts in der Eastside von Los Angeles durch die Straßen zu fahren, gilt als gefährlich. Doch die Ovarian Psycos Bicycle Brigade, eine feministische Gruppe von unangepassten Women of Color, konfrontiert mit ihren Rädern die Gewalt. Sokolowski und Trumbull-LaValle porträtieren in ihrem ersten gemeinsamen Lang lm drei Protagonistinnen der Crew: Xela de la X, die Gründerin der Gruppe, eine alleinerziehende Mutter und Rapperin, Street Artist Andi, die eine Führungsrolle in der Crew anvisiert, und die frisch rekrutierte Evie.

»Unser ursprüngliches Konzept war eine richtige Superheldinnen-Geschichte. Eine Story, in der selbstbewusste, standhafte junge Frauen – die Ovas – sich die Straße zurückholen, als Gruppe, auf Rädern, den Konventionen ins Gesicht schreiend. Aber in der Produktion nahm der Film eine andere Wendung. Die echte Superheldinnen-Arbeit passierte hinter den Kulissen, im Alltag, in den persönlichen Beziehungen der Mütter, Töchter und Schwestern. Wir entdeckten junge Frauen aus der Arbeiterklasse, die stark, aber verletzlich waren. Die Ovas haben sich den Feminismus nicht ausgesucht, sie haben ihn geerbt. Durch das Leben in einer durch die Bürgerrechtsbewegung politisierten Gemeinschaft, durch die Realität und die Herausforderungen des Aufwachsens im Kontext von Kolonisierung, Einwanderung, Rassismus, Misogynie und genderspezischer Gewalt. Das sind Frauen, die nachts auf der Straße ihre Kraft und Freiheit zelebrieren, und die gleichzeitig damit kämpfen, dieselbe Kraft als Mütter, Künstlerinnen, Studentinnen und Arbeiterinnen aufzubringen.« Joanna Sokolowski und Kate Trumbull-LaValle

Fokus: IN CONTROL... of the situation / Alles unter Kontrolle

Joanna Sokolowski, Kate Trumbull-LaValle
USA
2016
Dokumentarfilm
2017
1234567-> Sektion