Body of Oz

Deutschland 2016, 5‘, Experimentalfilm
Regie
Stephanie Müller, Klaus Erich Dietl
Kontakt
Klaus Erich Dietl | www.flachware.de/klaus-erich-dietl

 

Synopsis

Der Kurzfilm Body of Oz spielt auf den »happiest lm ever made«, the Wizard of Oz, an und stellt dabei konservative Rollenzuschreibungen auf den Kopf. Dorothy entzieht sich einer festgelegten geschlechtlichen Identität und die Schauspielerin Judy Garland weigert sich, weiterhin Drogen zu nehmen und sich die Brüste abbinden zu lassen, um die Rolle der Lolita im Zauberland zu spielen. »We are not in Kansas anymore.« ...

Fokus: IN CONTROL... of the situation / Alles unter Kontrolle

Stephanie Müller, Klaus Erich Dietl
Deutschland
2016
Experimentalfilm, Kurzfilm
2017
1234567-> Sektion