Aleph

Argentinien 2005, 1', Experimentalfilm
Regie
Narcisa Hirsch
Kontakt
Daniela Muttis | www.danielamuttis.blogspot.com

 

Synopsis

Für den legendären argentinischen Schriftsteller Jorge Luis Borges war das »Aleph« ein Punkt im Universum, der alle möglichen Punkte der Welt in sich vereint. Narcisa Hirschs Film zeigt in sechzig Sekunden und sechzig Schnitten das rauschhafte Ineinanderfallen von Raum und Zeit.

Specials

Narcisa Hirsch
Argentinien
2005
Experimentalfilm, Kurzfilm
2017
1234567-> Sektion