Innere Migration

Light Years
(GB 2015, R: Esther May Campbell)

So nah und doch so fern... Die Filme dieser Reihe erzählen von ganz unterschiedlichen Spielarten der Emanzipation. Dabei machen die Protagonist*innen immer wieder die Erfahrung, dass man sein vertrautes Umfeld am wenigsten kennt.

Entscheidungen, die für sie die logische Konsequenz eines nicht länger haltbaren Zustands sind, empfinden Außenstehende als drastische Tat. Den Reaktionen aus Unverständnis und Widerstand begegnen sie mit Kraft, Ausdauer und Hartnäckigkeit. Denn manchmal sind Rollenwechsel einfach unumgänglich.

Mi 05.04., 18.15 Uhr, Schauburg
Light Years
Spielfilm, GB 2015, 90‘, R: Esther May Campbell

Fr 07.04., 20.30 Uhr, Schauburg
Kooperation mit LAG-Lesben
The Priestess Walks Alone
Dokumentarfilm, TWN 2016, 54' , R: Hui-chen Huang
Fan Fan
Spielfilm, TWN 2015, 30', R: Chia-Hsin Liu

Fr 07.04., 21.00 Uhr, Kino im U
Chemi bednieri ojakhi (My Happy Family)
Spielfilm, GEO/D 2017, 120‘, R: Nana & Simon

So 09.04., 13.00 Uhr, Schauburg
A Young Girl in Her Nineties
Dokumentarfilm, F 2016, 85’, R: Valeria Bruni Tedeschi, Yann Coridian