Trio A

USA 1978, 10', Experimentalfilm
Regie
Yvonne Rainer
Kontakt
Video Data Bank Chicago | www.vdb.org

 

Synopsis

Yvonne Rainers Kritik an den Konventionen des Zuschauens in ihren Filmen basiert auf ihrer Arbeit als Tänzerin und Choreografin. Trio A ist eines von Rainers bekanntesten Tanzstücken; ein Tanz, der jedes Schillern verneint und es vermeidet, den Blick des Tänzers das Publikum treffen zu lassen. Ursprünglich tanzten ihn die drei Tänzer William Davis, David Gordon und Steve Paxton, 1966 führte auch Rainer selbst ihn auf.

begehrt! - filmlust queer

Yvonne Rainer
USA
1978
Kurzfilm, Experimentalfilm
2016
1234567-> Sektion