La belle saison

Frankreich/Belgien 2015, 105', Spielfilm
Regie
Catherine Corsini
Kontakt
Alamode | www.alamodefilm.de

 

Synopsis

Im Frankreich der 1970er Jahre zieht die 23-jährige Delphine vom Bauernhof ihrer Eltern nach Paris. Dort lernt sie Carole und mit ihr einen Teil der Frauenbewegung kennen. Während gemeinsamer politischer Aktionen verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Ihre stürmische Affäre wird unterbrochen, als Delphines Vater schwer erkrankt und sie aufs Land zurückkehren muss, um ihrer Mutter bei der Arbeit auf dem Hof zu helfen. Carole beschließt Delphine zu folgen. Für die beiden Frauen beginnt ein Sommer voller leidenschaftlicher und glücklicher Momente. Als das idyllische Landleben jedoch erste Schattenseiten zeigt, müssen beide entscheiden, wie sie weiterleben wollen.

Feinfühlig, sinnlich und bewegend erzählt Catherine Corsini die Liebesgeschichte zweier gegensätzlicher Frauen zwischen Leidenschaft und gesellschaftlicher Erwartungshaltung. In eindrücklich komponierten Bildern fängt Corsini die Aufbruchsstimmung und den Geist der 70er Jahre ein. Eine Ode an die Freiheit, das Leben und die Liebe. Für ihre Darbietung wurde Cécile de France für den César in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin nominiert.

begehrt! - filmlust queer

Catherine Corsini
Frankreich/Belgien
2015
Spielfilm
2016
1234567-> Sektion