Filmprogramm für Schulklassen

Vilja und die Räuber, ©Farbfilm Verleih
R: Marjut Komulainen, FIN 2015

Anmeldung ab sofort möglich: Filme für Schülerinnen und Schüler

Das Internationale Frauenfilmfestival Dortmund l Köln hat in diesem Jahr 13 Filme für Schüler_innen ausgewählt. Filme, die vom Aufbruch erzählen – in fantastische Welten – oder von Grenzen, Hemmnissen und Sprachbarrieren. Mit dabei sind Spielfilme mit tollen Protagonist_Innen, dokumentarische Reisen und Kurzfilme. Im diesjährigen Programm für Schulklassen findet sich die ganze Palette visuellen Erzählens.

Lehrer_innen in Köln und Dortmund (!) können sich mit ihren Klassen anmelden.

Die Flyer mit Informationen zu den Filmen, Altersempfehlungen und dem Anmeldeformular können hier heruntergeladen werden:

Programm Köln >>

Programm Dortmund >>

Eintritt: 3,- Euro pro Kind, Begleitpersonen haben freien Eintritt 

Erwachsene: 5,- Euro

Informationen und Anmeldungen*

Internationales Frauenfilmfestival Dortmund | Köln 

c/o Kulturbüro Stadt Dortmund 

Küpferstr. 3, 
44122 Dortmund

Tel.: 0231 / 50-25162
Fax: 0231 / 50-25734 

schulfim@frauenfilmfestival.eu

Kino Köln

Filmforum im Museum Ludwig

Bischofsgartenstraße 1

50667 Köln

Kino Dortmund

Dortmunder U
 RWE Forum | Kino im U 

Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

*aus organisatorischen Gründen gehen alle Anmeldungen nach Dortmund.

Wenn Sie Fragen haben, ob sich ein bestimmter Film für Ihre Klasse eignet, beraten wir Sie gern. Für die Vor- oder Nachbereitung im Unterricht stehen zu vielen Beiträgen pädagogische Begleitmaterialien im Internet zur Verfügung. Auch hier sind wir als Ansprechpartner für Sie da.