Der Weihnachtsbäcker

Deutschland 1943, 12', Dokumentarfilm
Regie
Elisabeth Wilms
Kontakt
LWL-Medienzentrum für Westfalen | www.lwl-medienzentrum.org

 

Synopsis

In der Wilms’schen Backstube entsteht noch 1943 das köstlichste Weihnachtsgebäck: Stutenkerle, Torten, Spekulatius, Printen, Pfeffernüsse, Marzipan, Eclairs …

In einer kleinen Spielhandlung schläft der Lehrling Piefke ein und träumt, die Heinzelmännchen würden am Pfefferkuchenhaus naschen. Am Ende sehen wir Geschenke auf dem Gabentisch. Pierre Lelong, ein Kriegsgefangener, war in den Filmen Der Weihnachtsbäcker und Pumpernickel sowohl Darsteller als auch tatsächlicher Bäckergeselle im Wilms’schen Betrieb. In der Besatzungszeit gelang es ihm, die Kamera von Wilms vor der Beschlagnahmung zu retten, indem er sie bei einer Hausdurchsuchung unter den Fußbodendielen versteckte.

Der Lehrling Piefke starb in den letzten Tagen des 2. Weltkriegs im sogenannten »Volkssturm«.

Elisabeth Wilms
Deutschland
1943
Dokumentarfilm, Kurzfilm
2015
1234567-> Sektion