The Yes Men Are Revolting

USA/Deutschland/Frankreich/Dänemark/Niederlande 2014, 92', Dokumentarfilm
Regie
Laura Nix, The Yes Men (Andy Bichlbaum, Mike Bonanno)
Kontakt
Chinephil, Phillippa Kowarsky | www.cinephil.co.il

 

Synopsis

Sie sind die Superstars der Protestbewegung in den USA: die berüchtigten Aktivisten The Yes Men inszenieren seit 15 Jahren unterhaltsame, aber vor allem provokative Aktionen. Sie stellen Konzerne bloß, Lobbygruppen oder Regierungen, um aufzurütteln und aufzudecken. Bewaffnet mit Secondhand-Anzügen und wenig Schamgefühl schleusen sich die Revolutionäre in Business-Events und Regierungsfunktionen ein, um auf die negativen Folgen der Globalisierung und der »Geiz-ist-geil«-Kultur hinzuweisen.
Nach rund zehn Jahren engagierter und kreativer Aktionen ziehen die
beiden Köpfe der New Yorker Globalisierungskritik ein Resümee. Der derzeitige Kurs der Klimapolitik wird in absehbarer Zeit in einer Katastrophe münden – paradoxerweise bleiben weitreichende Reaktionen jedoch aus. Im Gegenteil: Die kommerzielle Ausbeutung des Planeten erreicht trotz des Wissens um die verheerenden Folgen stetig neue Dimensionen. Angesichts der Absurdität dieser Situation kommen auch den Yes Men Zweifel über den Sinn ihres Engagements.

Wo muss ein radikaler Umsturz der Verhältnisse ansetzen? Wie können Massen für eine gerechtere Gesellschaft mobilisiert werden? Und wie lässt sich trotz der scheinbaren Ohnmacht gegenüber des bestehenden Systems und der minimalen Erfolge über Jahre hinweg die Motivation zum Aktivismus aufrechterhalten? Mit zunehmendem Alter scheint der Rückzug ins private kleine Glück immer verlockender.

Anders als in den beiden ersten Folgen wird es in diesem Dokumentarfilm nun persönlich: The Yes Men Are Revolting zeigt, wer die Menschen hinter den Aktionen wirklich sind und vermittelt die hoffnungsvolle Botschaft, dass Veränderungen möglich sind, wenn man für sie kämpft.

Laura Nix, The Yes Men (Andy Bichlbaum, Mike Bonanno)
USA/Deutschland/Frankreich/Dänemark/Niederlande
2014
Dokumentarfilm
2015
1234567-> Sektion