Broken Landscapes

Alimentation Générale
(R: Chantal Briet, F 2005)

In sich abgeschlossene nationale Kulturen existieren nicht mehr: Globalisierung und Migration bestimmen die Welt. Lebensräume und Identitäten befinden sich im Wandel. Die Filme der Reihe beschreiben diesen Prozess voller Brüche und Widersprüche und stellen die Frage: Was und wer sind wir eigentlich?


Fr. 17.4., 16 Uhr, Kino im U, Tickets
Devils Rope
Sophie Bruneau, B 2014, 88’ 

Fr. 17.4., 20.30 Uhr, Schauburg 2, Tickets
The Queen of Silence
Agnieszka Zwiefka, PL/D 2014, 83’ *

Sa. 18.4., 16 Uhr, domicil, Tickets
Waiting for August
Ana Teodora Mihai, B 2014, 88‘

Sa. 18.4., 18.15 Uhr, Kino im U, Tickets
Quella che cammina
Eli Cortiñas, D 2014, 10’
Alimentation Générale 
Chantal Briet, F 2005, 84’ *

 

*Filmgespräch mit der Regisseurin

Das vollständige Programm des Festivals finden Sie hier zum Download >>