Tante Elfi bastelt. Der Kolibri

Österreich 2012, 15’ | Regie, Realisation Lia Juresch | Darsteller_innen Clara Wannerer | Verleih sixpackfilm

Eine junge Frau spricht in die Kamera und wird bis zuletzt nicht mehr aufhören. Der Schauplatz ist ein Keller. Die Frau versucht eine Katastrophe abzuwenden, die von dem defekten Abzugsrohr eines Holzofens droht. In der Manier einer Alleinunterhalterin entwickelt sie aus dieser banalen Situation ein absurdes Szenario, bei dem sie auch auf Tante Elfi und einen Kolibri zu sprechen kommt. Lia Juresch bleibt mit der Kamera währenddessen immer nah an der Protagonistin.

Biografie
Lia Juresch wurde 1982 im österreichischen St. Pölten geboren. Sie studierte zunächst Philosophie in Wien und anschließend von 2009–2012 Experimentelle Gestaltung in Linz. Seit 2012 studiert sie an der Akademie der Bildenden Künste in Wien.

Lia Juresch
Österreich
2012
Kurzfilm
2014
Panorama