Signs of a City

Deutschland 2013, Installation, 6’ | Regie, Realisation, Kontakt Johanna Reich

Das Video Signs of a City erforscht die vielfältigen Rollen und Auswirkung der weißen Fläche: Leere Leinwände durchstreifen den Stadtraum und verleiben sich Schatten ein. Ein Schatten auf der weißen Wand wird aus seiner gewöhnlichen Umgebung herausgehoben, hervorgehoben und für einen kurzen Moment exponiert. Er wird zur Kunst, zu einem Gemälde, bewegt sich die Leinwand, zu einem Film. Sobald die weiße Fläche hinter dem Objekt verschwindet, integriert sich der Schatten wieder in seinen Umraum.

Biografie
Geboren in Minden, Westfalen, lebt und arbeitet Johanna Reich zurzeit in Köln. Sie studierte Freie Kunst an der Kunstakademie Münster und war Gaststudentin bei Gerd Rocher und Wim Wenders an der Hochschule für bildende Kunst Hamburg. An der Kunsthochschule für Medien Köln absolvierte sie ein Postgraduierten-Studium. Sie erhielt zahlreiche Stipendien, Preise und Auszeichnungen – darunter auch ein DAAD Stipendium für Barcelona (2007).

Johanna Reich
Deutschland
2013
Experimentalfilm
2014
Panorama