Ich sehe was, was du nicht siehst

Deutschland 2012, 10’ | Regie, Buch Alexandra Nebel | Bildgestaltung Anna Raettig | Schnitt Kevin Steiner | Musik Hüseyin Köroglu | Darsteller_innen Kira Donner, Ueli Saluz, Nike Fuhrmann | Produktion, Verleih Flussaufwärts Film

Die fantasievolle Mia überredet den schüchternen Ingo, in der Küche »Ich sehe was, was Du nicht siehst« zu spielen. Mehr und mehr verschwimmen dabei die Welten zwischen realem Kinderspiel und animierter Meeresabenteuer-Trickwelt.

Alexandra Nebel studierte an der Fachhochschule Hannover Bildende Kunst in der Filmklasse von Uwe Schrader und arbeitet seitdem als freischaffende Künstlerin, Regisseurin, Autorin und Fotografin. 2009 hat sie mit der Bildgestalterin Anna Raettig die Filmproduktion Flussaufwärts Film gegründet.


 

 

Alexandra Nebel
Deutschland
2012
Kurzfilm
2014
Schulfilmprogramm