Genderless Jellyfish

Kanada 2013, 3’ | Regie, Buch, Bildgestaltung, Schnitt, Produktion Coral Short | Kontakt Groupe Intervention Vidéo

Coral Short filmte Genderless Jellyfish in einem Aquarium in Vancouver. Der Film basiert auf einem berühmt berüchtigten Youtube-Video und feiert enthusiastisch die skurrilen Eigenschaften der magischen, und uralten Qualle: ihre geschlechtslose Existenz, ihren berührungslosen Sex und ihre gespenstische Unsterblichkeit.

Biography
Coral Short ist eine internationale Performance-, Klang- und Videokünstlerin. Humor, Fantasie und Verwandlung sind wesentliche Elemente ihrer Arbeiten, mit denen sie eine Brücke zwischen Nachtleben und Kunst schlägt und dabei das gesamte Ideenspektrum ihrer Communities einbezieht. Mit ihrer Arbeit unterstützt sie die Identität und die Energie der neuen queeren Generation. Coral Short lebt und arbeitet derzeit in Montreal und New York.

Coral Short
Canada
2013
Kurzfilm
2014
begehrt! - filmlust queer