Authority

Deutschland 2009, 16’ | Regie, Kontakt Marit Östberg | Bildgestaltung Leon Rad | Musik Bonnie Li, Sexy Sushi, Kritzkom | Darsteller_innen Bock and Max

Eine Frau wird von einer Polizistin dabei erwischt, wie sie ein Graffiti an eine Wand malt. Sie läuft weg und liefert sich mit der Polizistin eine heiße Verfolgungsjagd. Vielleicht ahnt diese bereits, was auf sie zukommt, als sie die Verfolgung aufnimmt. Vielleicht gehorcht sie dem Willen der Graffiti-Künstlerin. Klar ist jedenfalls, dass irgendjemand bestraft wird. Authority zeigt Sex als dreckiges Spiel, als wunderbares Märchen, es ist eine Drohung, ein Versprechen.

Biographie
Marit Östberg ist Filmemacherin und queer-feministische Aktivistin und Journalistin. Sie ist Teil der queer-feministischen Pornoszene, die sich in den vergangenen Jahren in Europa entwickelt hat. Ihre Filme setzen sich mit der Frage, wofür und für wen Porno sein könnte, auseinander. Sie werden bei Festivals weltweit gezeigt und diskutiert. Marit Östberg ist überdies die von der Kritik hoch gelobte Regisseurin der beiden jüngsten The Knife’s-Videos.

Marit Östberg
Deutschland
2009
Kurzfilm
2014
begehrt! - filmlust queer