Pluto

Südkorea 2012, Spielfilm, 114’ | Regie, Buch Su-won Shin | Bildgestaltung Ji-un Yun | Schnitt Do-hyun Lee | Ton Su-hyun Kim | Musik Jae-ah Ryu | Darsteller_innen David Lee, June Sung und andere | Produktion SH Film | Weltvertrieb CJ Entertainment

»Korea hat weltweit die höchste Selbstmordrate bei Jugendlichen und zwar hauptsächlich wegen des Drucks, dem sie bei der Vorbereitung auf die Universität ausgesetzt sind. […] Wie Pluto kreist der Film um Schüler, die aufgrund der Wettbewerbsorientierung koreanischer Schulen abgehängt werden. Die Starken überleben und die Schwachen bleiben zurück. Dieses System hat Schüler über Jahre ausgelaugt. Ich bin selbst Lehrerin, deshalb wollte ich mit diesem Film infrage stellen, ob das richtig oder falsch ist.«
Su-won Shin

In einem Internat in Seoul konkurrieren die Schüler_innen um die zehn Plätze in der Eliteklasse. Nur der Beste dieser zehn darf wiederum auf die Seoul National University. June ist neu an der Schule, erst kürzlich konnte er auf das Internat wechseln. So verbissen er auch lernt, seine Prüfungsergebnisse sind schlecht und er ist verzweifelt.

Als sein Zimmergenosse und Einser-Kandidat Yujin erschlagen im Wald aufgefunden wird, gerät June unter Mordverdacht. Doch die Polizei kann ihm nichts nachweisen und lässt ihn frei. Junes eigene Nachforschungen führen ihn daraufhin hinter die Machenschaften der Besten- Gruppe, legen die Abgründe einer unerbittlichen Konkurrenz offen und lassen ihn selbst zu drastischen Maßnahmen greifen.

Mit Mitteln des Thrillers und Anleihen an das Horror-Genre entwickelt Su-won Shin ein Lehrstück über das koreanische Schulsystem, das auf Höchstleistungen und Elitenbildung abzielt.


Biografie
SU-WON SHIN, 1967 in Korea geboren, graduierte an der Seoul National University und begann ihr Berufsleben als Lehrerin an einer Mittelschule. Während dieser Zeit schrieb und veröffentlichte sie zwei Jugendromane. Nach zehn Jahren gab sie ihren Lehrerinnenberuf auf, studierte Drehbuch an der Korean National University of Arts und begann nach ihrem Abschluss mit dem Filmemachen. Ihre Filme werden weltweit gezeigt – darunter auch auf den Internationalen Filmfestspielen Berlin.


Filme von Su-won Shin
Circle Line
2012 | Women with a Movie Camera 2011 | Passerby #3 2010 | Shave 2003

http://www.adticket.de/Pluto-Regiewettbewerb/Dortmund-RWE-Forum-|-Kino-im-U/13-04-2013_20-00.html

Su-won Shin, Suwon Shin
Südkorea, Republik Korea
2012
Spielfilm
2013
Spielfilmwettbewerb, Schulfilmprogramm