Like Rats Leaving a Sinking Ship

Deutschland 2012, 25’ | Regie, Realisation, Kontakt Vika Kirchenbauer | Musik Nigel Farelly

Synopsis
Teilweise basierend auf psychiatrischen Gutachten, die die Regisseurin als »unheilbar transsexuell« einstufen, versucht Like Rats Leaving a Sinking Ship die Ebenen von Interpretation, Information, Erinnerung und Nicht-Erinnern so weit zu schichten, bis Begriffe wie Narration, Fakt, Chronologie und Geschichte ins Wanken geraten. Eine intime Arbeit, die persönliche Subjektivität und klinische Objektivität von Krankenberichten verbindet und beide Kategorien kritisch hinterfragt.


Biografie
Vika Kirchenbauer ist Künstlerin und Filmemacherin, die in ihren Werken mehrdimensionale Wirklichkeiten erzeugt. Ihre Arbeiten wurden in über 30 Ländern ausgestellt – in Deutschland unter anderem im Kunstraum Bethanien Berlin, im PACT Zollverein Essen, im Kunstmuseum Bonn und in der Bundeskunsthalle Bonn. Kirchenbauer lebt und arbeitet derzeit in Berlin.


Filme von Vika Kirchenbauer
The Multitude Is Feverish
2010
Mangels Nachfrage 2010
We – 1st Person Plural 2009
Reproduktion 2009


Auszeichnungen für ›Like Rats Leaving a Sinking Ship‹
Jury Award, German Competition, Hamburg International Short Film Festival 2012
Special Mention, Barcelona Independent Film Festival l’Alternativa 2012

Vika Kirchenbauer
Deutschland
2012
Kurzfilm
2013
Fokus: Exzess