Krokodile im Sattel

© wandaogo production
Deutschland 2012, Dokumentarfilm, 16’ | Regie, Buch, Bildgestaltung, Schnitt, Verleih Britta Wandaogo | Produktion wandaogo productions

Kaddi Malika stellt alles infrage. Ihr Selbstbewusstsein bröckelt. Sie denkt über Weltuntergänge und ein Leben im Himmel mit Kinos und Shopping Malls nach. In ihrem Gedankenspiel »Was wäre wenn?« vermengt sie Fremdes mit Vertrautem und macht die Vergangenheit zur Gegenwart. Wir sehen sie als Kind bei ihrer afrikanischen Familie in Burkina Faso, am Rhein zu Hause in Köln und an einem unbestimmten Ort, wo sie eine Antwort auf die Frage sucht, was sie eigentlich an sich mag.


Biografie
BRITTA WANDAOGO studierte Kommunikationsdesign an der Bergischen Universität Wuppertal und Audiovisuelle Medien an der Kunsthochschule für Medien Köln. 2000 gründete sie ihre eigene Produktionsfirma, 2003 wurde sie Gründungsmitglied des Dokumentarfilmnetzwerks LaDoc. Ihr filmisches Werk wurde vielfach ausgezeichnet. Seit 2010 ist Britta Wandaogo an der FH Düsseldorf stellvertretende Professorin für Audiovisuelle Medien.


Filme von Britta Wandaogo
Nichts für die Ewigkeit
2011
Ohne mein viertes Kind 2009
1200 brutto 2007
Die Krokodile der Familie Wandaogo 2003
Ouagadougou 99 2000
Bifou Biga 1998
Den Affen töten 1994


Auszeichnungen für ›Krokodile ohne Sattel‹
2. Preis, European Short Film Festival Cologne Unlimited

Britta Wandaogo
Deutschland
2012
Dokumentarfilm, Kurzfilm
2013
Schulfilmprogramm