That's What's Fishy

Österreich 2008, Animationsfilm, 5' | Regie, Buch, Animation, Produktion Janina Arendt | Musik A. D. Martinz

Synopsis

Mit unterschiedlichen Techniken von animierten Frauenkörpern stellt Janina Arendt boshaft und nicht ohne Humor die klassische Inszenierung von Weiblichkeit in Frage.

"Die Inszenierung von Weiblichkeit zwischen lärmend aggressiver Empfindung und deren Ausdruck mittels klischeehafter Oberflächlichkeit und Leichtigkeit reflektiert weibliche Selbstdarstellung im Bezug auf geschlechtsspezifische Klischees und auf den Konflikt von primitivem Trieb und rationalem Intellekt, gebunden an eine ständige De- und Rekonstruktion von Normalität und hysterischer Performance."
Janina Arendt

Biographie

Janina Arendt, geboren 1987 in München, studierte an der Walnut Hill School in Natick und am Maryland Institute College of Art in Baltimore. Seit 2006 studiert sie Malerei an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Für ihre Studien in den USA erhielt sie 2003-2005 das Merit Scholarship und 2005 das Presidential Scholarship. Seit 2005 werden ihre Arbeiten in Österreich und im Ausland ausgestellt.

Janina Arendt
Österreich
2008
Animationsfilm, Kurzfilm
2010
Panorama