Escape

Deutschland 2011, 21’ | Regie Rosa Hannah Ziegler | Buch Rosa Hannah Ziegler, Dima Oboukhov, Robert Kunstmann | Bildgestaltung Matteo Cocco | Schnitt Christian Becker | Ton Hagen Wächter, Claas-Benjamin Berger | Darsteller_innen Ceci Chuh, Perla Cristal Cueto Belliard u.a. | Produktion Roswitha Ziegler, Wendländische Filmkooperative

Jamie und Leo sind aus dem Heim abgehauen. Auf ihrem Weg durch Wald und Wiesen müssen die beiden Teenager mit ihrer neu gewonnenen Freiheit und der ungewohnten Umgebung ebenso zurechtkommen wie mit ihrer Beziehung zueinander. Leo führt mit ihrem Handy Tagebuch.


Biografie
ROSA HANNAH ZIEGLER studierte Regie an der Kunsthochschule für Medien Köln und absolvierte unter anderem bei Andreas Dresen ein Regiepraktikum. Für ihren Dokumentarfilm Cigaretta mon Amour – Portrait meines Vaters gewann sie den Deutschen Kurzfilmpreis in Gold. Escape realsierte Ziegler 2011 im Rahmen des Stipendiums Cast&Cut der Nordmedia und der Stiftung Kulturregion Hannover.



http://www.adticket.de/Lange-Filmnacht-Stummfilme-mit-Klavierbegleitung-und-Kurzfilmprogramm-Themenschwerpunkt-Exzess/Dortmund-sweetSixteen-Kino-im-Depot/12-04-2013_20-00.html

Rosa Hannah Ziegler
Deutschland
2011
Spielfilm
2013
Fokus: Exzess