Birthday (Urodziny)

Polen 2010, Spielfilm, Farbe, 18’ | Regie & Buch Jenifer Malmqvist | Bildgestaltung Ita Zbroniec-Zajt | Schnitt Bogusława Furga | Musik Goran Abelli, Martin Dalin Volfing, Hanna Ekstrom, Olof Jonsson, Johan Ohlsson, Filip Runesson, BG Sahlin, Kristina Witzgall | Darsteller_innen Asa Karlin, Lotten Roos, August Lindmark, Liva Leijsne Elkjaer und andere | Produktion Polish National Film School in Co-Produktion mit Good World AB | Weltvertrieb Krakow Film Foundation

Sara liebt ihre Frau Katarina und bereitet für sie eine Geburtstagsüberraschung vor. Katarina hat ebenfalls eine Überraschung für Sara. Die muss sich nun gleichzeitig um eine Überraschungsparty kümmern und mit einer unerwarteten Nachricht umgehen.

 

Biografie
Die gebürtige Schwedin JENIFER MALMQVIST hatte ein vielseitiges Studien- und Berufsleben. Nachdem sie in Amateurtheatern Regie geführt hatte, studierte sie Film in Schweden und Polen. Sie hat für mehrere preisgekrönte Kurzfilme die Drehbücher geschrieben und Regie geführt – darunter Peace Talk und At the End of the Street. 2009 erhielt sie das Bo-Widerberg-Stipendium, das an den schwedischen Filmregisseur erinnert. 2009 schloss sie mit Urodziny (Birthday) ihr Studium an der Polish National Film School in Łódź ab.

 

Filme von Jenifer Malmqvist (Auswahl)
Brotherhood 2008 | Evacuation 2008 | At the End of the Street 2007 | 13 Years and 10 Months 2006 | Peace Talk 2004 | Angel Schmangel 2003 | Morgonstjärnor 2003 | Välkommen 2003 | Makt 2000

 

Preise für ›Urodziny‹
Bronzener Löwe, Taipei County Film Festival, Taiwan 2010

 

Sonntag, 22. April 2012, 14.00 Uhr, Filmforum, Ticket

Jenifer Malmqvist
Polen
2010
Kurzfilm
2012
begehrt! - filmlust queer