Corpo Giusto

Italien 2011, Spielfilm, Blu-ray, Farbe, 18’ | Regie & Buch Jennifer Norton | Bildgestaltung Piero Basso A.I.C | Schnitt Giovanni Cosi | Ton Emanuela Martignetti | Musik Matteo Bennici, Her, In the Flesh | Darsteller_innen Matilde Benvenuti, Lorenzo Carcasci, Flora Virgillito | Produktion Apple & Olive, Mario Castegnaro

Die Florentinerin Antonia weiß, dass sie ein Junge ist und dass sie etwas unternehmen muss, weil sie nicht im richtigen Körper geboren wurde. Nach einem gemeinsamen Abend mit ihrer/seiner Freundin Grazia findet sie/er den Mut, zu sagen, was sie/er fühlt und zu tun, was sie/er will. Bis die beiden erkennen, was wirklich wichtig ist, wird ihre Freundschaft dabei auf eine Probe gestellt.
Die Handlung von Corpo Guisto reflektiert eine Erfahrung, die Jennifer Norton vor fast 20 Jahren mit einer guten Freundin machte.

 

Biografie
JENNIFER NORTON studierte Schauspiel und Regie an der New York University. Kurz nach ihrem Abschluss begann sie als Regisseurin bei den Murray Hill Players und war nur wenig später Mitbegründerin des off-off-Ensembles The Actor’s Circle of New York. Mit der Zeit verlagerte sie ihren Fokus von der Schauspielerei auf die Regie und trat auch als Produzentin auf. Zurzeit lebt Jennifer Norton in Florenz und betreibt dort mit ihrem Mann Apple & Olives, eine Produktionsfirma für Kurzfilme, die sich auf Internet-Werbung spezialisiert hat und bereits zahlreiche Auszeichnungen gewonnen hat. Jennifer Norton unterrichtet außerdem an der New York Film Academy in Florenz und an der Amsterdamer Fakultät für Schauspiel.

 

Filme von Jennifer Norton (Auswahl)
Carnival of Wonders 2010 | Le Murate 2010 | La Dose 2009 | Fiora 2008 | Lisa Loves Florence 2007 | Carlos Y Anna 2006 | Hot in Here 2004 | SuperGirl 2004 | Casanova 2004

 

Freitag, 20. April 2012, 15.30 Uhr, Filmforum, Ticket

Jennifer Norton
Italien
2011
Kurzfilm
2012
begehrt! - filmlust queer