2 Sisters, 1 Closet

Kanada 2010, Dokumentarfilm, Blu-ray, Farbe, 14’ | Regie, Buch, Bildgestaltung, Schnitt, Ton, Produktion Inga Dievulyte, Mahmoud el Safadi | Weltvertrieb Canadian Film Makers Distribution Centre

Zwei Schwestern – eine lesbisch, eine heterosexuell – haben ihr Coming-out und diskutieren, ob die Offenbarung der sexuellen Orientierung einer Gruppe alleine vorbehalten sein sollte.
Was bedeutet es für eine lesbische oder heterosexuelle Frau, über ihre sexuellen Vorlieben zu sprechen? Ist es der einen wichtiger als der anderen? Was passiert, wenn die Meinungen darüber auseinander gehen? In 2 Sisters, 1 Closet zeigt Inga Dievulyte zwei Schwestern, die ihr wahres Ich gegenüber ihrer Familie enthüllen.

 

Biografie
Nach ihrem Umzug von Litauen nach Toronto im Jahr 2006 hat sich die Independent-Filmerin INGA DIEVULYTE mutig in das kanadische Filmbusiness gestürzt. Sie konnte ihre Arbeiten bereits auf den bekanntesten kanadischen Filmfestivals zeigen – darunter das Inside Out Toronto Internationall Film Festival und wurde dafür von dem Portal blogTo.com als eine von Torontos aufstrebendsten Regisseurinnen bezeichnet. Inga Dievulyte ist Absolventin der Film und Videoklasse der Universität von New York und nimmt gerade an einem Aufbaustudiengang im Fach Filmästhetik an der Universität von Oxford teil.

 

Filme von Inga Dievulyte
Becoming Susan 2008

 

Sonntag, 22. April 2012, 14.00 Uhr, Filmforum, Ticket

Inga Dievulyte, Mahmoud el Safadi
Kanada
2010
Dokumentarfilm, Kurzfilm
2012
begehrt! - filmlust queer