Hyvä meininki

Finnland 2009, Animation, Short film, 8' Director Niina Suominen | Camera Jari Uusitalo, Niina Suominen | Screenplay Niina Suominen | Sound Jani Lehto | Producer Niina Suominen Distributed by AV-arkki | Production Company AV-arkki

Synopsis
»Es geht mir um die Beschaffenheit des Materials an sich, die Struktur und die Veränderlichkeit von Oberflächen ... Ich interessiere mich für organisches Material, und ich habe versucht, es so zu benutzen, wie es ist. Ich selbst wollte dem Material keine Eigenschaften andichten – das sollte dem Zuschauer überlassen sein.«
Niina Suominen

Täglich wird eine unvorstellbare Menge an Lebensmitteln weggeworfen, weil sie für den menschlichen Verzehr als ungeeignet eingestuft werden. Sie bilden das Rohmaterial dieses Films, das komplett aus Mülleimern zusammengetragen wurde. Hyvä meininki ist eine Animation über Nahrungsmittel, die als Müll deklariert sind.

 

Biographie
NIINA SUOMINEN wurde 1973 im finnischen Masku geboren, studierte Kunst an der Turku Arts Academy of Applied Science und ist außerdem ausgebildete Hufschmiedin, Tierpflegerin und Waldarbeiterin. Die Regisseurin und Medienkünstlerin verwendet für ihre Arbeiten traditionelle Animationstechniken. Sie ist fasziniert von organischen Materialien und Texturen der Natur. In ihrem Werk erkundet sie häufig Bewegungsabläufe, die sie zum Wesen von Alltagsgegenständen in Beziehung setzt. Ihre Filme wurden bei Festivals in Finnland und im Ausland gezeigt.


Filme von Niina Suominen
Kutsun itseäni terveeksi 2010
English Lessons 2009
Ahneen Palkka2007
Tila 2004
Polaris 2003
Punktata 2002

Niina Suominen
Finnland
2009
Animationsfilm, Kurzfilm
2011
Fokus: Was tun