Kurzfilmnacht am 2. August im Signal Iduna Park

Grünes Gold (D 2012, Regie: Barbara Marheineke) Foto: Karibufilm

Am 2. August 2012 präsentiert das Internationale Frauenfilmfestival Dortmund | Köln zusammen mit dem Kinofest Lünen ein gemeinsam kuratiertes Kurzfilmprogramm im Stadion des Fußballmeisters BVB.

Die Kurzfilmnächte des IFFF Dortmund | Köln und des Kinofest Lünen sind beim Publikum besonders beliebt. Gerade das kurze Format ist oft die erste Visitenkarte einer zukünftigen Meisterklasse. Elf dieser Filme werden nun erstmals in diesem besonderen Rahmen präsentiert.

Das Sommerkino im Signal Iduna Park findet in diesem Jahr zum 6. Mal statt und ist das wohl größte Kino Open Air Deutschlands. Vom aktuellen Blockbuster bis hin zum Filmklassiker bietet es ein ausgewähltes Programm mit modernster HD Projektionstechnik.

Weitere Infos zum Programm folgen in Kürze.

Eintritt: 6,- €
Einlass: 20:00 Uhr
Filmstart bei Einbruch der Dunkelheit



vorherige News