Wundergeigerin zu Gast in Köln - Martina Eisenreich Quartett

Martina Eisenreich Quartett (Copyright/photo: Mike Meyer)

Am Freitag, den 20. April präsentieren wir Martina Eisenreich, eine der wenigen weiblichen Filmmusikkomponisten in Deutschland, im Konzert mit ihrem Quartett. Ihre Musik ist so mitreißend, emotional und virtuos, dass sie den Zuhörer tief und unvermittelt trifft – wie ein Film, den man durch seine Ohren hört. Das Ensemble löst souverän die Grenzen zwischen traditioneller und komponierter Musik auf und bringt verschiedenste Klangsphären zwischen orchestralem (Film-)Klang, Rock und Folklore-Rohstoffen in Einklang.

Gemeinsam mit der Zeitschrift film-dienst hat das Frauenfilmfestival in der Edition "Filmmusik - komponiert in Deutschland" die neue CD von Martina Eisenreich herausgegeben.

Besetzung: Martina Eisenreich (Violine), Christoph Müller (Gitarre), Stephan Glaubitz (Kontrabass), Wolfgang Lohmeier (Schlagwerk & Perkussion)

Termin: 20. April 2012, 20 Uhr, KunstSalon
In Kooperation mit dem KunstSalon
Tickethotline: 0221-3978537 / ticket [ a t ] kunstsalon.de

Akustische Kostprobe:
http://www.youtube.com/watch?v=uUeMAIkHSK4

Weitere Informationen finden Sie hier.
www.martina-eisenreich.com



vorherige News