Nick & Tim

Deutschland 2009, Dokumentarfilm, 19' | Regie, Buch Bettina Braun | Bildgestaltung, Ton Bettina Braun, Hajo Schomerus | Produktion B'Braun Produktion, WDR

Synopsis

Nick und Tim sind elf Jahre alt und leben auf einem Bauernhof im Landkreis Erftstadt. Ihre Freizeit verbringen die Brüder meistens zusammen und trotz vieler gemeinsamer Hobbies liefern sie sich immer wieder brüderliche Grabenkämpfe. Nick und Tim sehen sich zum Verwechseln ähnlich: Sie sind eineiige Zwillinge. Das Zwillingsdasein verbindet die beiden, gleichwohl werden ihre Unterschiede und die Positionierung in der Familie umso wichtiger. Eine Geschichte über Individualität.

Nick & Tim läuft im Schulfilmprogramm des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund | Köln im Dokumentarfilm-Block Anders Sein in Kooperation mit doxs! Duisburg .

Biographie

Bettina Braun, geboren 1969 in Hamburg, studierte Kunst und Grafikdesign am Harrow College of Higher Education und am Central St. Martins College in London. Von 1995 bis 1997 absolvierte sie ein Postgraduiertenstudium an der Kunsthochschule für Medien Köln. Sie arbeitet freiberuflich als Dokumentarfilmerin und Dozentin. Ihr Film Was lebst du? über Migranten-Kids in einem Kölner Jugendzentrum wurde vielfach ausgezeichnet.

Bettina Braun
Deutschland
2009
Dokumentarfilm, Kurzfilm
2010
Schulfilm