Get up, Jucy Lordan - Lust for Luck

Deutschland 2009, 4' | Regie, Realisation Dagie Brundert

Synopsis
"Ich war immer genervt über M. Faithfuls Liedzeile ,At the age of thirty-seven she realised she'd never ride through Paris in a sports car with the warm wind in her hair.' Illusionen zerstört? Das ist gut so! Hol dir dein eigenes Auto und fahr selbst! Und so singe ich: ,At the age of forty-something I realized I can quite well ride through Berlin or Los Angeles in a rental car with the hot desert wind in my hair."
Dagie Brundert

Brundert arbeitet hier mit Doppel-Super-8 und mit Doppelbelichtung. Es läuft und fliegt eine kleine Papier-Jucy durch die Welt, dazu singt die Künstlerin den von ihr verbesserten Text. Der Film wurde zunächst exklusiv für die erste Ausgabe des Londoner Online- und DVD-Kurzfilmmagazins So What produziert. Das Thema der Ausgabe war Glück.

 

Biographie
Dagie Brundert, geboren 1962 in Ost-Westfalen, hat in Berlin Grafik und Experimentelle Filmgestaltung studiert und in den späten 80er-Jahren ihre Leidenschaft für (Super 8)-Film entdeckt. Auf dem Internationalen Frauenfilmfestival Dortmund | Köln 2010 läuft von ihr außerdem Die Selbstheilung meines Fahrrades.

Dagie Brundert
Deutschland
2009
Experimentalfilm, Kurzfilm
2010
Panorama