Garçons Manqués

Germany 2007, Documentary, 34' | Director, Screenplay, Editor Susan Gordanshekan | DoP Anne Bürger | Sound Sarah Blätz | Music Sebastian Fischer

Synopsis
Imane ist 15 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie in der Hochhaussiedlung "Les Bosquets" im Pariser Vorort Montfermeil, in dem im Oktober 2005 die Vorstadtkrawalle ihren Anfang nahmen. Der Fußballplatz ist für die Bewohner ein zentraler Ort, an dem sich der Alltag abspielt. Imane und Sephora werden von allen als "garçons manqués" - als verkappte Jungs bezeichnet. In der Siedlung ist es nicht einfach ein Mädchen zu sein; der Fußball schafft Zusammenhalt und bildet ein Ventil für Aggressionen. Imane träumt davon, Polizistin zu werden, um mit den Vorurteilen aufzuräumen, dass Araber "nur Scheiße bauen". Doch dann flammen die Krawalle zwischen den Jugendlichen und der Polizei wieder auf ...

 

Biography
Susan Gordanshekan was born 1978 in Kassel, Germany. She studied at the University of Applied Sciences for Design and Media in Hanover and at Saint Etienne Art School. Since 2002, Susan Gordanshekan has worked for the Norddeutschen Rundfunk (North German Broadcasting Corporation) on a freelance basis. In 2004, she enrolled at the University for Television and Film in Munich to study documentary film and TV journalism.

Susan Gordanshekan
Germany
2007
Documentary, Short Film
2008
Panorama