Mein Freund aus Faro

Deutschland 2007, Spielfilm, 90' | Regie, Buch Nana Neul | Bildgestaltung Leah Striker | Ton Matthias Haeb | Musik Joerg Follert | Darsteller_innen Anjorka Strechel, Lucie Hollmann, Manuel Cortez, Florian Panzner, Tilo Prückner

Synopsis

Die burschikose Mel ist die einzige Frau im Hause Wandel, auch wenn man ihr das nicht ansieht. In die Männerwirtschaft ihres Vaters Willi und ihres Bruders Knut fügt die 22-Jährige sich wunderbar ein. Während ihrer Arbeit am nahegelegenen Flughafen träumt sie von Reisen in die Ferne. Der neue Kollege Nuno aus dem portugiesischen Faro erregt ihr Interesse. Sie engagiert ihn, bei Knuts Verlobungsfeier als ihr Vorzeigefreund "Miguel" aufzutreten, und Nuno spielt seine Rolle so gut, dass er in die Familie aufgenommen wird.
Doch als Mel bei einem nächtlichen Streifzug die 14-jährige Jenny kennen lernt und von ihr für einen männlichen Portugiesen gehalten wird, ergreift sie die Chance und erfindet sich neu - als "Miguel". Jenny, die nach der ersten großen Liebe sucht, fühlt sich angezogen von dem Jungen, der so anders ist. Der Rollenwechsel stiftet Verwirrung: Jennys Mutter beklagt gegenüber Mels Familie die Verführung ihrer minderjährigen Tochter durch "Miguel". Nuno wird zum Sündenbock, und Mel muss Jenny ihre "wahre" Identität enthüllen.

"Ist der Mann da drüben eine Frau? Oder die Frau da drüben ein Mann? Unsere Sozialisation zwingt uns zu einem endgültigen Urteil. Das führt zur Fahndung nach spezifischen Merkmalen an einer Person, die wir nicht sofort einordnen können. Das Rätsel um das Geschlecht löst sich meist nach ein paar Minuten der Beobachtung. Dann haben wir uns entschieden: Mann oder Frau. Über unsere Urteilsfähigkeit sagt das wenig, denn wir sehen oft nur das, was wir sehen wollen."
Nana Neul

Biographie

NANA NEUL kam 1974 in Werther (Westfalen) zur Welt. Sie absolvierte von 1995 bis 2000 ein Regiestudium an der _Kunsthochschule für Medien Köln_, das sie mit dem Diplom abschloss. Seit 2000 ist sie als Regisseurin und Autorin tätig

Nana Neul
Deutschland
2007
Spielfilm
2008, 2009
Schulfilm