Feeling Free With 3D Magic Eye - Poster Remix

USA 2004, 8' | Regie, Buch, Bildegestaltung, Schnitt, Ton, Darstellerin, Produktion Shana Moulton | Musik Aaron Brenner, Jacob Ciocci

Synopsis
Eine junge Frau mit Halskrause versucht die Anweisungen der Schauspielerin Angela Landsbury zu befolgen, die aus dem Fernseher heraus Tipps zu positivem Denken und körperlichem wie geistigem Wohlbefinden gibt. Teile ihrer Wohnzimmereinrichtung erscheinen auf dem Bildschirm. Schließlich findet sie sich mit Landsbury in dem 3D Poster an der Wohnzimmerwand wieder – total frei. Feeling Free with 3D Magic Eye Poster Remix entstand im Rahmen der Multimedia Performance Decorations of the Mind. Feeling Free with 3D Magic Eye Poster Remix läuft im Programm des Festivals in der Langen Filmnacht.

 

Biographie
Die New Yorker Video- und Performancekünstlerin Shana Moulton studierte Kunst an der University of California in Berkeley und der Carnegie Mellon University in Pittsburgh. Sie besuchte außerdem die Skowhegan School of Painting and Sculpture in Maine und De Ateliers in Amsterdam. In ihren Arbeiten pflegt Moulton einen schrägen Low-Tech-Stil und verkörpert einen Charakter, dessen Interaktionen mit der Alltagswelt zugleich banal und surreal sind. Ihre Videos wurden international gezeigt.

Shana Moulton
USA
2004
Experimentalfilm, Kurzfilm
2009
Fokus: Freiheit