Falling for Caroline

Kanada 2009, 20' | Regie, Buch, Produktion Christine Chew | Bildgestaltung Bob Gundu | Schnitt Christine Chew, Bob Gundu | Ton Connie Hilton | Musik Colleen Costello, Ellen Carol | Darsteller_innen Yanna Baizer, Denise Mader, Shannon Currie, Claire Duncan

Synopsis
Eine romantische Feel-Good-Slapstick-Komödie, in 20 Minuten erzählt: In der Videothek trifft Filmfan Darcy auf die Frau ihrer Träume und damit beginnen die Schwierigkeiten. Darcy ist eine hoffnungslose Romantikerin, sie ist tollpatschig und besonders in Gegenwart von Caroline extrem unfallgefährdet. Um das Herz von Caroline zu gewinnen, gilt es für Darcy, nicht nur die eigene Unsicherheit zu überwinden, sondern auch gewisse Kleidungsprobleme. Mithilfe ihrer besten Freundin sollte all das gelingen.

 

Biographie
Christine Chew machte ihren Abschluss in Film- und Fernsehproduktion an der Curtin University in Australien, arbeitete jedoch viele Jahre als Fotojournalistin, vor allem im Bereich Sport. Mit Falling for Caroline kehrte sie zum Film zurück. Auf YouTube veröffentlichte sie zuletzt die Kurzfilme Olga's Story, Blindfold Dating und The Deconstruction of Alison Pill, die sie mit Yanna Baizer unter dem Label Girl Talks Produktions gedreht hat.

Christine Chew
Kanada
2009
Kurzfilm
2010
begehrt! - filmlust queer