Yarn ... Good Light Is Essential

Ungarn 2006, Animation, 3' | Regie, Buch, Bildgestaltung, Animation, Ton Réka Gacs | Musik Matt Golden, Dizko Stu

Synopsis

Eine Frau wartet nur auf den Einen. In einer einsamen Nacht ist sie in nostalgischer Stimmung und der Eine ist noch immer nicht gekommen ... was tun?
Computerbasierte Zeichenanimation in Schwarzweiß.

Biographie

RÉKA GACS wurde 1977 in Budapest geboren. Sie machte 2001 ihren Abschluss an der Fakultät für Animation der "Ungarischen Kunsthochschule" in Budapest. Nach dem Diplom arbeitete sie an der Hochschule als Kunstlehrerin und als freischaffende Animatorin und Grafikdesignerin. 2005 schrieb sie sich am "Royal College of Art" in London für den Studiengang Animation ein, den sie 2007 mit dem Film NOTHING HAPPENED TODAY abschloss.

Réka Gacs
Ungarn
2009
Animationsfilm, Kurzfilm
2008
Panorama