Diploma

Israel 2009, Kurzfilm, 25' | Regie, Buch Yaelle Kayam | Bildgestaltung Ziv Berkovich | Ton Aviram Vilensky | Darsteller_innen Osama Arbiaa, Youssra Barakat | Produktion, Verleih The Sam Spiegel Film & TV School Jerusalem

Synopsis
Hebron am Abend vor dem jüdischen Pourim-Fest: Der 15-jährige Samer, besteht darauf seine ältere Schwester Ayat zu begleiten, die zu ihrer Diplomfeier an der Palästinensischen Universität gehen möchte. Es herrscht Ausgangssperre, und auf ihrem Weg müssen die beiden in den Altstadt-Gassen den Siedlern, der israelischen Armee und ausländischen Reportern ausweichen.

 

Biographie
Vor ihrem Studium an der Sam Spiegel Film School studierte Yaelle Kayam Französisch an der Sorbonne in Paris, Anthropologie an der Universität von Tel Aviv und Film am Victorian College of the Arts in Melbourne. Sie engagiert sich in Menschenrechtsorganisationen, die in den besetzten palästinensischen Gebieten arbeiten. Ihren ersten Film Pralines drehte sie 2007. Diploma ist ihr Abschlussfilm.


Filme von Yaelle Kayam

Pralines 2007

Yaelle Kayam
Israel
2009
Kurzfilm
2011
Fokus: Was tun