Cunégonde reçoit sa famille

Frankreich 1912, stumm, 6' | Produktion LUX | Verleih EYE Film Instituut Nederland

Synopsis
Während die Herrschaft verreist ist, bekommt das Dienstmädchen Besuch von seiner Familie. Gemeinsam machen sie sich mit inbrünstiger Leidenschaft und rustikalen Methoden über deren bourgeoise Wohnung her.

Name und Lebensdaten dieser französischen Schauspielerin sind unbekannt, als Schauspielerin war sie aktiv zwischen 1911 und 1913. Ihre Serie beim Produktionshaus Lux umfasst 24 Titel, von denen 20 im Jahr 1912 entstanden. Das Erscheinungsbild von Cunégonde ist nicht stabil, sie kann als struppige ältliche Jungfer mit Mausaugen auftreten oder als attraktive junge Frau mit Chic. Oft verkörpert sie eine Hausangestellte.

Frankreich
1912
Stummfilm, Kurzfilm
2011
Fokus: Was tun