Ujku i Vetmuar (The Lone Wolf)

Kosovo 2009, Dokumentarfilm, 20' | Regie, Buch, Schnitt Antoneta Kastrati | Director of Photography Sevdije Kastrati, Casey Cooper Johnson, Fatos Lajci | Ton Casey Cooper Johnson | Produktion Crossing Bridges Productions

Synopsis

Die Geschichte von Fatos Lajci und seinem Kampf gegen die Zerstörung seiner Umwelt: Er wuchs mit seinem Bruder in den Bergen von Rugova im Kosovo auf. Seitdem dieser im Krieg getötet wurde, dokumentiert der Filmemacher und Aktivist Fatos akribisch die illegale Abholzung und konfrontiert die von Korruption durchsetzte kosovarische Regierung damit. Seine spirituelle und respektvolle Verbindung zur Natur steht im Kontrast zur Frustration über die Nachkriegspolitik.

 

Biographie

Antoneta Kastrati, die gerade ihren Abschluss in Journalismus und Kommunikation gemacht hat, dreht seit 2000 Dokumentarfilme im Kosovo. Sie ist Mitgründerin der Firma Crossing Bridges Productions Pri?tina, die Dokumentarfilme und Fernsehbeiträge produziert, die sich mit der sozialen Situation im Kosovo und den Rechten der Frauen auseinandersetzen. Kastratis Arbeiten waren auf zahlreichen internationalen Filmfestivals zu sehen.

Antoneta Kastrati
Kanada
2009
Dokumentarfilm, Kurzfilm
2010
Fokus: Rund um den Balkan