Always Decent (Aina Kunnollinen)

Finnland 2007, 20' | Regie, Buch Katja Pällijeff | Schnitt Tiina Aarniala, Katja Pällijeff | Ton Elina Hyvärinen | Musik Kimmo Vänttinen

Synopsis
Eine Kindheit in einem finnischen Dorf der 1970er Jahre: Elvis stirbt, die Eltern lassen sich scheiden, in der Schule wird Mengenlehre unterrichtet. Warum leben alle anderen Kinder mit Mutter und Vater? Warum gehen andere Mütter niemals alleine tanzen? Warum bekommt man dauernd gesagt, was man darf und was man nicht darf.
Katja Pällijeffs experimentelle Autobiografie verbindet Found Footage und Archivmaterial auf warme und humorvolle Weise mit persönlichen Erinnerungen. Aina kunnollinen handelt von der Angst vor dem Anderssein und dem Wunsch auszubrechen. Aina kunnollinen läuft im Programm des Festivals in der Langen Filmnacht.

 

Biographie
Katja Pällijeff wurde 1972 geboren. Von 1999 bis 2007 studierte sie Filmschnitt an der UIAH, School of Motion Picture, Television and Production Design. Aina kunnollinen ist ihr Abschlussfilm und gleichzeitig ihr erster Film als Regisseurin. Als Cutterin arbeitete sie bereits für das finnische Fernsehen.

Katja Pällijeff
Finnland
2007
Dokumentarfilm, Kurzfilm
2009
Fokus: Freiheit