Schonzeit (Closed Season)

Schweiz 2009, 20' | Regie, Buch Irene Ledermann | Bildgestaltung Lorenz Merz | Schnitt Irene Ledermann, Lisa Blatter | Ton Simon Liniger, Ivo Schläpfer | Musik Marcel Vaid | Darsteller_innen Youri Ledermann, Manuel Neuburger, Jörg Reichlin, Yannick Fischer, Siro Accorinti, Jan Zapata, Nora Ly | Produktion Zürcher Hochschule der Künste ZHDK/Teleclub

Synopsis                                                                                    

Die Brüder Oli und Jan werden mit der Abwesenheit ihrer Eltern konfrontiert. Während sich der Jüngere in seine eigene Welt zurückzieht, versucht der Ältere das Fehlende zu ersetzen. Sie bewältigen den Alltag - einsam zu zweit.


"Irene Ledermanns Film erzählt von kindlicher, sprachloser Einsamkeit und konzentriert sich dabei mit einer herausragenden Kameraarbeit ganz auf das Schweigen und die Einsamkeit ihrer Protagonisten. Diese Inszenierung trägt schon jetzt die unverwechselbare Handschrift einer Regisseurin, die genau weiß, was sie erzählen will"
Jurybegründung FIRST STEPS (Nominierung für den deutschsprachigen Nachwuchspreis)

Biographie

Irene Ledermann wurde 1976 in Zürich geboren. Sie studierte Film an der Zürcher Hochschule der Künste und machte 2009 mit Schonzeit ihren Abschluss als Master of Arts. Ledermann arbeitet und unterrichtet im Film- und Kunstbereich.

Irene Ledermann
Schweiz
2009
Kurzfilm
2010
Panorama