One Thousand Ways to Skin it

USA 2011, Musikvideo, 6’ | Regie, Bildgestaltung, Schnitt, Produktion Jennifer Reeder | Musik 2 Many DJs feat. Nirvana und Destiny’s Child | Verleih Kurzfilmtage Oberhausen

Jennifer Reeders Musikvideo zeigt zwei 13-jährige Mädchen, die als Black Metal Brides gekleidet zu einem Mash-Up aus Nirvanas Smells Like Teen Spirit und Bootylicious von Destiny’s Child eine Playback-Performance hinlegen.

 

Biografie
JENNIFER REEDER schloss 1995 ihre Ausbildung an der School of the Art Institute in Chicago ab und ist seitdem als Videokünstlerin tätig. Durch ihre Clit-o-Matic-Reihe, in der sie die Abenteuer eines White Trash Girls erzählt, wurde sie bekannt. Adoleszenz, Sexualität und Gender sind die Hauptthemen, mit denen sich ihre Arbeiten auseinandersetzen.

 

Filme von Jennifer Reeder (Auswahl)
Tears Cannot Restore Her: Therefore, I Weep
2011 | And I Will Rise if Only to Hold You Down 2011 | Seven Songs About Thunder 2010 | Accidents at Home and How They Happen 2008

 

 

Jennifer Reeder
USA
2011
Musikvideo, Kurzfilm
2012
Panorama