S/He

Kanada 2007, 12' | Regie, Buch, Schnitt Gina Pei Chi Chen | Bildgestaltung Vasho Pekar | Sound Flora Chen, Trista Townsend, Gina Pei Chi Chen | Darsteller_innen Eleanor Teng, Angela Chung, James Kuo

Synopsis

"Buddha, ich bitte dich. Mach, dass mir das nicht passiert. Ich bitte dich. Lass meinen Körper für immer so bleiben, wie er ist. Ich bitte dich."
Shane

Shane ist ein zwölfjähriges asiatisches Mädchen. Aber in ihrer Fantasie wird sie einmal ein erwachsener Mann. Ihr jungenhaftes Verhalten wird oft von ihrer Mutter bestraft, die darauf besteht, dass Shane sich ihrer Geschlechterrolle entsprechend verhält. Als Shane in die Pubertät kommt, fällt es ihr schwer, ihren wachsenden femininen Körper zu akzeptieren. Sie wird depressiv und weigert sich zur Schule zu gehen.

Biographie

GINA PEI CHI CHEN wurde in Taipei, Taiwan, geboren und wuchs dort auf. Sie studierte Film, Video und Integrierte Medien am "Emily Carr Institute of Art + Design" in Vancouver. Ihre Filme und Videoarbeiten kreisen um Queer-Theorien und Geschlechteridentität.

Gina Pei Chi Chen
Kanada
2007
Kurzfilm
2008
begehrt! - filmlust queer