2 x klüger

Deutschland 2009, 19' | Regie Piet Eekman | Bildgestaltung Bernard Verstraete | Buch Piet Eekman | Ton Laurence Morel | Produzentin Meike Martens | Produktion Blinker Filmproduktion GmbH | Co-Produktion WDR

Synopsis
»Verpiss dich, du Neger! Mach dich weg, du Polacke!«
Serge aus Ruanda und Filip aus Polen, beide elf Jahre, leben in der Dortmunder Nordstadt. Oft werden sie von den größeren Jungs beleidigt und provoziert. Der kleine Filip kann nur davon laufen. Sein Freund Serge ist zwar groß und stark für sein Alter, aber er will seiner Mutter keinen Ärger machen. Ihr Ratschlag, dass der Klügere nachgibt, hilft nicht wirklich. Zum Glück gibt es den Fußball und ihre Freundschaft. Beide versuchen, Frust, Wut und Angst im Griff zu behalten. Der Film entstand im Rahmen des Kinderdokumentarfilm-Projektes »dok you« mit Schüler_innen des Helmholtz-Gymnasiums in Dortmund.

 

Biographie
Piet Eekman studierte von 1988 bis 1991 Regie an der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) »Konrad Wolff«. Nach zwei Jahren als Filmvorführer im Brüsseler Filmmuseum begann er mit seiner Arbeit als Filmproduzent und Autor. Bis 2000 war er Produzent im ZDF-Studio in Brüssel. Heute ist er freischaffender Filmemacher und Journalist.



Filme von Piet Eekman
PTBS – unsichtbar verwundet 2008
Europa Kinderland 2007
Ein Pferdeleben 2007
Das verlorene Schläfchen 2006
Reiche essen keine Hamburger 2006

Piet Eekman
Deutschland
2009
Dokumentarfilm, Kurzfilm
2011
Schulfilm